Château Bertin AOC Lussac Saint Emilion

2016

Château Bertin AOC Lussac Saint Emilion

Artikelnummer
00462816
Land
Frankreich
Anbaugebiet
Bordeaux
Jahrgang
2016
Erzeuger
Vignobles Saby
Rebsorten
Merlot: 100%
Farbe
rot
Beschreibung:
Farbe: intensives Purpurgranatrot Duft: aromatisch intensives Bouquet von süß gereiften roten Früchten und blumigen Anklängen, die nach und nach mit feinen Röstnoten und einem Hauch Eichenholzvanille verschmelzen Geschmack: am Gaumen seidig, elegant ausbalanciert und harmonisch mit den duftigen Aromen des Bouquets und sanft eingebundenem Tannin
Serviervorschlag:
zu hellem Fleisch und Geflügel, kalten Platten, feinen Pasteten, Braten oder mittelkräftig gereiftem Käse
Alkoholgehalt
14,0 %
Restzucker
2,8 g/l
Säuregehalt
5,28 g/l
Weinbearbeitung
Die Merlot-Trauben für den sortenreinen Château Bertin wachsen an einem kleinen Hügel in Lussac, gleich neben der Grundschule des Ortes. Die Gemeinde zählt zu den sogenannten Satelliten-Appellationen von Saint-Émilion. In südlicher Ausrichtung genießen die Trauben ein Maximum an Sonnenschein und liefern entsprechend dichte und duftig aromatische Weine. Für Château Bertin werden alle Trauben bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier traditionell auf der Maische vergoren und die Weine im Anschluss für rund zwölf Monate im Eichenbarrique ausgebaut.
Weinnotiz
In bereits neunter Generation arbeitet die Familie Saby in ihren Weinbergen in Saint-Émilion, am rechten Ufer der Dordogne. Nach zahlreichen Erbteilungen, Zu- und Verkäufen bildet das Terroir heute ein buntes Mosaik vieler kleiner Parzellen mit immer wieder unterschiedlichen Lagenbedingungen, die dem Wein seinen ganz eigenen Charakter aufprägen. Rund ein Drittel der Familienrebstöcke wachsen in den unteren Hanglagen auf tiefgründigen warmen, sandigen Böden, die Merlot und Cabernet Franc besonderes seidige Tannine und duftige Aromen von süß gereiften Früchten und Lakritz verleihen. Ein zweites Drittel ist auf dem etwas kühleren Plateau gepflanzt. Auf Kalk- und Kalksteinböden entfalten hier die Trauben einen eher fleischigen Charakter, der den Weinen eine wunderschöne Saftigkeit und Frische verleiht. Das letzte Drittel der Reben steht an den südlich ausgerichteten Hängen auf steinigen, perfekt wasserdurchlässigen Kalk- und Geröllböden. Die Trauben dieser Herkunft verleihen der Cuvée Fülle und Eleganz zugleich. Vereint bieten die drei Terroirs den Saby-Kellermeistern eine einzigartige natürliche aromatische Vielfalt, die sie ergänzt um den jeweiligen Jahrgangscharakter mit unnachahmlicher Ausdruckskraft und Finesse auf die Flasche bringen.
Flaschengrösse
6 / 0,75l
Allergene
Sulfite
Inverkehrbringer:
Vignobles Saby & Fils E.A.R.L.
33330 Saint-Emilion
Frankreich
EAN-Code
3760116866163
EAN-Code Karton
3760116860185

Willkommen

Wir unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Der Missbrauch kann gesundheitsschädlich sein. Unser Angebot richtet sich nur an Personen über 18 Jahren.

Ja, ich bin über 18 Jahre alt